CompTIA+ bietet herstellerneutralen Zertifizierungen für IT-Profis. Seit dem Start des Zertifizierungsprogramms wurden weltweit mehr als 900.000 CompTIA-Zertifizierungen absolviert. Die Personen-Zertifizierungen bestätigen den Absolventen aktuelle und praxisrelevante Grundkenntnisse zu Spezialgebieten wie PC-Support, IT-Sicherheit, Projektmanagement, Netzwerk-Administration und vielen mehr.
Die CompTIA+ Zertifizierungen bilden damit eine weltweit anerkannte Basis einer jeden IT-Karriere: Sie dienen den Kandidaten entweder dazu, ihr IT-Wissen sinnvoll zu erweitern oder bereits erworbene Kenntnisse und Fähigkeiten offiziell bestätigen zu lassen.